Universitäts-Nervenklinik München - Neu- und Umbau

Neu- und Umbauten in 3 Bauabschnitten.
Bauabschnitt 3: Umbau und Sanierung des Altbaues

Der letzte Bauabschnitt der Gesamtbaumaßnahme Universitäts-Nervenklinik ist der Umbau und die Sanierung des denkmalgeschützten Altbaues.

Im Inneren des 100 Jahre alten Littmann-Baues entstanden Funktionsräume für Verwaltung, Forschung, Labore, Arzträume.

Der Hörsaal wurde saniert, das Dachgeschoß neu ausgebaut, die Decken statisch verstärkt und die Haustechnik neu installiert.

Die Fassaden wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Denkmalpflege wiederhergestellt.

Besonderes Augenmerk galt den zu restaurierenden Bereichen Bibliothek, Alzheimerraum, Eingangshalle und Haupttreppenhaus, Flure.