Kreiskrankenhaus Simbach - Erweiterung/Umbau

Das Kreiskrankenhaus für Ganzheitsmedizin Simbach wurde in 4 Bauabschnitten erweitert und umgebaut.
Die neue Konzeption der medizinischen Aufgabenstellung als Modellprojekt für ein Kreiskrankenhaus für Ganzheitsmedizin mit Schwerpunkt Innere Medizin und Naturheilkunde machte eine grundlegende Überarbeitung des Gebäudekomplexes nötig.
Schwerpunkte der Konzeption sind die interdisziplinäre Diagnostik und Therapie (Transitstation), sowie die Physikalische Therapie.
Bauabschnitt 1:
Erweiterung Bettenhaus, Anbau Südflügel
Bauabschnitt 2:
Neu- und Umbau U+B-Bereich/ Haupteingang
Bauabschnitt 3:
Umbau Pflege, Verwaltung und Intensivpflege
Bauabschnitt 4:
Umbau Ver- u. Entsorgung, Arztdiensträume, Therapieräume, Pflege